Brief an das Amt für Verfassungsschutz – antisemitischer Hintergrund?