Berechtigte Kritik von Landkreistagspräsidentin an Personalstärke der Landesverwaltung

Die Präsidentin des Landkreistags, Martina Schweinsburg (CDU), hat heute bei der Landkreisversammlung des Thüringischen Landkreistages Kritik an der Personalstärke der Landesverwaltung geübt.

Dazu sagt Jörg Henke, kommunalpolitischer AfD-Fraktionssprecher:

„Frau Schweinsburg legt zurecht den Finger in die Wunde. Ich teile ihre Kritik an der Personalstärke der Landesverwaltung. Es kann nicht sein, dass sich das Land mehr Angestellte und Beamte gönnt, als der Durchschnitt der Bundesländer. Die AfD fordert schon lange Stelleneinsparungen in der Landesverwaltung.“