Stellenangebote

In dieser Rubrik veröffentlichen wir in loser Folge Stellenprofile zu offenen Stellen, die bei uns in der Fraktion oder in den Bürgerbüros zu besetzen sind.

Stellenausschreibung

Sie haben nur 26 Buchstaben und bringen darin jede politische Botschaft unter. Sie finden den richtigen Slogan für einen komplexen Sachverhalt und formulieren den Claim für die nächste Kampagne. Schreiben ist für Sie kein Job, sondern Berufung. Und Sie wissen, wie Sie Botschaften über die Sozialen Netzwerke verbreiten. Sie analysieren die Nachrichtenwege, steuern Benutzerströme, erforschen und gewinnen neue Zielgruppen. Wenn all das auf Sie zutrifft, dann sind Sie bei uns richtig!

Die Fraktion der Alternative für Deutschland (AfD) im Thüringer Landtag sucht einen Redakteur/Texter (m/w) für die Strategische Kommunikation mit Schwerpunkt Social Media in Vollzeit.

Ihre Aufgaben:

  • Redaktionelle und inhaltliche Betreuung der Website sowie der Online-Kanäle der Fraktion, insb. Facebook
  • Textliche Aufbereitung politischer Themen und Inhalte für die sozialen Medien
  • Textliche Aufarbeitung von Werbemitteln wie Broschüren und der Fraktionszeitung
  • Initiierung und Steuerung inhaltlicher Kampagnen
  • Zielgruppenrecherche und Erarbeitung von Zielgruppen-Kampagnen
  • Analyse von Traffic-Daten aus Google Analytics, Facebook Insights etc.
  • Community-Management

Voraussetzungen:

  • Vertieftes Wissen und Verständnis der Social-Media-Plattformen (Facebook, Twitter, Instagram, YouTube, Pinterest etc.) und darüber, wie jede Plattform in unterschiedlichen Szenarien eingesetzt werden kann
  • Ausgezeichnete strategische, Projektmanagement- und Koordinationsfähigkeiten
  • Nachweisliche Erfahrung in der Beurteilung kreativer Arbeit und Texterstellung
  • Sie beherrschen sowohl die kreativen Seite des Marketings als auch die analytische und zeigen auf, warum Ihre Ideen analytisch fundiert sind
  • Hohe Leistungs- und Ergebnisorientierung
  • Überzeugungskraft
  • Hohe Motivation, die Social-Media-Strategie ständig weiterzuentwickeln
  • Vorteilhaft sind Erfahrungen in der Werbung und/oder im Journalismus
  • Erfahrungen mit CMS-Systemen (WordPress), Social-Media-Tools
  • Rasche Auffassungsgabe und Interesse an Politik und politischer PR

Wir bieten eine aufregende, herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit bei einer hochmotivierten jungen Fraktion. Erwartet werden ein hohes Maß an Selbständigkeit, Flexibilität und Kreativität. Sollten Sie über die beschriebene Qualifikation verfügen, dann treten Sie bitte kurzfristig mit uns in Verbindung.

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle für den Zeitraum der 6. Wahlperiode des Thüringer Landtages am Arbeitsort Erfurt. Wir bieten eine angemessene Vergütung in Anlehnung an den TVL und Ihre bisherige berufliche Erfahrung. Bitte teilen Sie uns Ihre Gehaltsvorstellung mit.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 01. Januar 2018 an:

AfD-Fraktion im Thüringer Landtag

Herrn Renato Hoffmann – persönlich

Jürgen-Fuchs-Straße 1

99096 Erfurt

oder per E-Mail an: renato.hoffmann@afd-thl.de

Als Betreff geben Sie bitte an: Bewerbung Pressereferent

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Stellenausschreibung

Die Landtagsfraktion der Alternative für Deutschland (AfD) im Thüringer Landtag beabsichtigt zeitnah einen

wissenschaftlichen Fachreferent (m/w) für

Umwelt, Energie und Naturschutz

einzustellen.

Ihre Aufgaben:

  • Inhaltliche und konzeptionelle Aufbereitung von Unterlagen und Erarbeitung von veröffentlichungsfähigen Thesenpapieren in den Fachgebieten Umwelt- und Energiepolitik sowie des Naturschutzes
  • Fachliche Zu- und Mitarbeit im entsprechenden Landtagsausschuss
  • Vor- und Nachbereitung der Ausschusssitzungen
  • Formulierung und interne Abstimmung von parlamentarischen Initiativen (Anfragen, Anträge, Gesetzentwürfe)
  • Erarbeitung fachpolitischer Positionspapiere in den Themenbereichen
  • Verfassen von Reden
  • Mitarbeit in den Facharbeitskreisen der Fraktion
  • Inhaltliche und umsetzende Betreuung von Projekten und Veranstaltungen
  • Kontaktpflege und Netzwerkbildung mit Initiativen, Verbänden und Verwaltung

Wir erwarten:

  • Abgeschlossene Hochschulausbildung oder vergleichbare Qualifikation in einem die Themengebiete betreffenden Fachgebiet
  • Sicheres sprachliches Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift
  • Gute Kenntnisse der parlamentarischen Abläufe, der politischen Entscheidungsstrukturen und der Umwelt- und Naturschutzverwaltung in Thüringen sowie der Energiewirtschaft
  • Ausgeprägtes politisches Verständnis in der Bewertung tagesaktueller Ereignisse und der Umsetzung in die Form von Berichten und konzeptionellen Entwürfen
  • Schnelle Auffassungsgabe, analytisches und konzeptionelles Denken, Belastbarkeit sowie Teamfähigkeit
  • Zeitliche Flexibilität
  • Anwendungssichere Kenntnisse der relevanten Standardsoftware und des Internet

Wir bieten eine aufregende, herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit bei einer jungen und hochmotivierten Fraktion im Thüringer Landtag.

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle (bedingt teilzeitfähig) für den Zeitraum der 6. Wahlperiode des Thüringer Landtages, überwiegend am Arbeitsort Erfurt. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den Tarifvertrag der Länder (TVöD) und wird abhängig von den persönlichen Voraussetzungen gewährt.

Sie werden für eine neue politische Kraft in Deutschland arbeiten und investieren in ihre eigene Zukunft. Wir gehen daher von Ihrem überdurchschnittlichen Engagement aus.

Sie sind interessiert?

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie uns bitte bis 01.02.2018 (Fristende) an die AfD-Fraktion im Thüringer Landtag, Jürgen-Fuchs-Straße 1, 99096 Erfurt oder per E-Mail (pdf-Datei) mit dem Betreff „Bewerbung Referent UEN“ an renato.hoffmann@afd-thl.-de.

Stellenausschreibung

Die Landtagsfraktion der Alternative für Deutschland (AfD) im Thüringer Landtag beabsichtigt zeitnah einen

wissenschaftlichen Fachreferent (m/w) für

Bildung, Jugend und Wissenschaft

einzustellen.

Ihre Aufgaben:

  • Inhaltliche und konzeptionelle Aufbereitung von Unterlagen und Erarbeitung von veröffentlichungsfähigen Thesenpapieren in den Fachgebieten Bildung- und Jugendpolitik sowie Wissenschaft
  • Fachliche Zu- und Mitarbeit im entsprechenden Landtagsausschuss
  • Koordinierung sowie Vor- und Nachbereitung der Ausschusssitzungen
  • Formulierung und interne Abstimmung von parlamentarischen Initiativen (Anfragen, Anträge, Gesetzentwürfe)
  • Erarbeitung fachpolitischer Positionspapiere in den Themenbereichen
  • Verfassen von Reden
  • Mitarbeit in den Facharbeitskreisen der Fraktion
  • Inhaltliche und umsetzende Betreuung von Projekten und Veranstaltungen
  • Kontaktpflege und Netzwerkbildung mit Initiativen, Verbänden und Verwaltung

Wir erwarten:

  • Abgeschlossene Hochschulausbildung oder vergleichbare Qualifikation vorzugsweise im Bereich Bildung
  • Sicheres sprachliches Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift
  • Gute Kenntnisse der parlamentarischen Abläufe, der politischen Entscheidungsstrukturen und der Gliederung des Bildungssystem in Thüringen
  • Zeitliche Flexibilität und ausgeprägte Belastbarkeit
  • Schnelle Auffassungsgabe, analytisches und konzeptionelles Denken, Belastbarkeit sowie Teamfähigkeit
  • Anwendungssichere Kenntnisse der für die Aufgaben relevanten Standardsoftware und des Internet

Wir bieten eine aufregende, herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit bei einer jungen und hochmotivierten Fraktion im Thüringer Landtag.

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle (bedingt teilzeitfähig) für den Zeitraum der 6. Wahlperiode des Thüringer Landtages, überwiegend am Arbeitsort Erfurt. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den Tarifvertrag der Länder (TVöD) und wird, abhängig von den persönlichen Voraussetzungen gewährt.

Sie werden für eine neue politische Kraft in Deutschland arbeiten und investieren in ihre eigene Zukunft. Wir gehen daher von Ihrem überdurchschnittlichen Engagement aus.

Sie sind interessiert?

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie uns bitte bis 01.02.2018 (Fristende) an die AfD-Fraktion im Thüringer Landtag, Jürgen-Fuchs-Straße 1, 99096 Erfurt oder per E-Mail (pdf-Datei) mit dem Betreff „Bewerbung Referent UEN“ an renato.hoffmann@afd-thl.-de.

Live Streaming


Für eine größere Ansicht hier klicken


Nächste Live-Übertragung:

Wird noch bekannt gegeben.

AfD-Fraktion in den sozialen Medien

Facebook

YouTube

Buch: „Der Islam. Fakten und Argumente.“