AfD-Fraktion zum Tag der Arbeit

Pflege- und Erziehungsarbeit gebührend würdigen

Zum Tag der Arbeit erklärt die arbeitspolitische Sprecherin der AfD-Fraktion im Thüringer Landtag, Corinna Herold:
„Am 1. Mai werden auf hoffentlich friedlichen Kundgebungen und Demonstrationen die verschiedensten Aspekte von Arbeit angesprochen. Als AfD-Fraktion im Thüringer Landtag möchten wir besonders auf die unentgeltliche Arbeit hinweisen. Beruf und Berufung finden Menschen nicht nur in der Erwerbsarbeit. Pflege- und Erziehungsarbeit in der Familie sind für unsere Gesellschaft von größter Bedeutung. Die finanziellen Nachteile, die Menschen fürsorgend auf sich nehmen, sollten wir zumindest durch gesellschaftliche Anerkennung würdigen.“