Mündliche Anfrage der AfD ergab: Planenschlitzer an der A4 unterwegs

Planenschlitzer sind in Thüringen vor allem an der A4 unterwegs. Das ergab eine mündliche Anfrage des innenpolitischen Fraktionssprechers Jörg Henke im heutigen Plenum des Thüringer Landtags.

Dazu sagt Henke:

„Den Planenschlitzern muss das Handwerk gelegt werden. Die AfD-Fraktion fordert eine verstärkte Videoüberwachung an Autobahnraststätten und Parkplätzen. Die bisher ermittelten acht Tatverdächtigten waren ausnahmslos polnische Staatsbürger. Das neue Phänomen Planenschlitzen ist offensichtlich eine Folge der offenen Grenzen.“