Übergriffe auf Angehörige der Feuerwehr und der Rettungsdienste, Mitarbeiter von Landes- und Kommunalbehörden sowie Justizbedienstete in Thüringen