Möller: Rote Karte für Bodo Ramelow

Möller: Rote Karte für Bodo RamelowMinisterpräsident Bodo Ramelow (Linke) hat bestritten, dass er nach dem Zusammentritt des neuen Landtags nur geschäftsführend im Amt ist. „Ich bin nicht geschäftsführend im Amt“, sagte er einer Thüringer Zeitung. „Ich bin einfach im Amt.“

Dazu sagt der Parlamentarischer Geschäftsführer der AfD-Fraktion im Thüringer Landtag, Stefan Möller:

„Wer rechtzeitig vor der Wahl auf die von der Verfassung vorgegebene demokratischen Legitimation einer Landesregierung durch den Landtag pfeift, erhält hoffentlich am Sonntag die verdiente rote Karte vom Wähler.“