Kleine Anfrage: Umsetzung der EU-Wasserrahmenrichtlinie in Thüringen – Teil III